Willkommen auf meinem Blog „Versehentlich rauchfrei“

Der drölfzigste Blog zum Thema Dampfen, warum nur?

Ich war 28 Jahre Raucher. Dank der E-Zigarette habe ich das Rauchen innerhalb von einer Minute gelassen. Und es geht mir deutlich besser.

Ich bin medizinisch vorgebildet, Herr meiner Sinne und in der Lage mir selbst eine Meinung zu bilden. – Und so möchte ich bitte auch behandelt werden.

Ich bin schockiert. Schockiert von der Dreistigkeit mit welcher wirtschaftliche Interessen unter dem Deckmantel des Gesundheitsschutzes über die Interessen umsteigewilliger Raucher gestellt werden.

Daher dieser Blog. Ich möchte:

informieren,

meine Erfahrungen teilen,

und zum Nachdenken anregen.

Und zu guter Letzt noch folgender Hinweis:

Bitte verstehen Sie meine Beiträge nicht als Werbung oder Aufforderung irgendetwas zu tun. Verstehen Sie sie als Erfahrungsberichte und als Anregung sich selbst eine Meinung zu bilden.

Und ganz wichtig:

Ich habe keinerlei Verbindungen zur Tabak- oder E-Zigarettenindustrie. Diese Website wird von mir auf meine eigenen Kosten betrieben. Ich bekomme keine Tantieme für irgendwelche Beiträge und möchte auch keine bekommen.

Ich mache hier keine Werbung für irgendetwas. Alle Artikel sind schwer tendenziös und geben ausschließlich meine eigene Meinung wieder. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Schäden die Sie aufgrund der hier veröffentlichten Informationen erleiden.

Kurz: Sie werden sterben, wenn Sie weiterlesen…

…tun Sie es nicht, allerdings auch.

In diesem Sinne – wünsche ich viel Spaß beim Lesen.

Ihr @mannvielernamen

Bildquelle: Roger Carvell [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

 

Advertisements